arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissinfopenstar

Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2018

Mittwoch, 2. Mai 2018: Handwerkskammer Heilbronn

Vorstandssprecher Bernd Bührer eröffnet die Mitgliederversammlung, die am 10. April in der Handwerkskammer Heilbronn stattfindet.

Nach der Totenehrung, bei der er auch auf den tragischen Tod von Günter Seybold, Leiter der Bezirksgruppe Schwäbisch-Hall eingeht, berichtet er über das Geschäftsjahr 2018.

Bei der Mitgliederentwicklung kann er gute Daten verkünden:

2018 gewinnt die Sektion 1.205 neue Mitglieder, der Mitgliederbestand steigt nach Berücksichtigung der Abgänge auf 14.214.

Bernd Bührer erinnert an den Spatenstich für die Boulderhalle im Januar 2018 und die Einweihung des neuen Kletterturms am 23.9.2018. In diesem Zusammenhang gibt er einen Ausblick auf die noch zu erledigenden Arbeiten im neuen Alpinzentrum (Geschäftsstelle, Alpinstüble, 4. Wand in der kletterarena). Er verweist auch auf unser Engagement auf der BUGA mit der Betreuung der dortigen Kletterwand.

Ebenfalls Rekordwerte meldet die Kletterarena: 71.702 Besucher, dies sind 5.984 mehr als 2017.

Volker Lang berichtet danach über ein weiteres gutes Jahr auf der Heilbronner Hütte. Bei der Sommersaison, die mit der Heilbronner Stimme Lesertour beginnt, sieht es zunächst nach einem weiteren Rekordjahr aus; jedoch verhindert dies das schlechte Wetter an den beiden letzten Septemberwochenenden. Es bleibt ein gutes Ergebnis, auch im finanziellen Bereich, für den die Hütte erstmals ein positives Ergebnis aufweist.

Holger Klitsch stellt eine gute Entwicklung in der Jugendarbeit fest. 6 neue Jugendleiter wurden ausgebildet. An Projekten sind das Mountainbikeprojekt Jugend und das Projekt Besteigung der Seven Summits zu erwähnen. Die Leistungsgruppe Klettern, der 12 junge Leute angehören, bringt bemerkenswerte Ergebnisse.

Geschäftsführer Thomas Pfäffle gibt einen Überblick über die vielen Aktivitäten der fünf Bezirksgruppen und der verschiedenen Abteilungen. Er erinnert an die Durchführung der süddeutschen Klettermeisterschaften am neuen Turm und an die Bouldernacht in der Kletterarena. Ferner erinnert er daran, dass Rolf Maier den Heilbronner Weg seit 20 Jahren betreut. 

Bei der Jahresrechnung 2018 berichte Schatzmeister Wilfried Thonig über eine um 50% höhere Bilanzsumme (bedingt durch die Baumaßnahmen) und über einen Rekordüberschuss von 204 TEUR ohne Abschreibungen und 127 TEUR nach Abschreibungen. Die Zahlenübersicht veröffentlichen wir in der nächsten Ausgabe des Heilbronner Weges.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer wird der Vorstand einstimmig entlastet. 

Für das Haushaltsjahr 2019 erwartet Wilfried Thonig ein gutes, aber niedrigeres Ergebnis als 2018. 

Turnusgemäß stehen in diesem Jahr Vorstandswahlen an. Wilfried Thonig und Volker Lang stehen für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung.

Sie werden mit großem Beifall verabschiedet. Wilfried Thonig diente der Sektion 21 Jahre lang als Schatzmeister, Volker Lang 8 Jahre als Vorstands-Mitglied. Als Hüttenwart steht Volker weiterhin der Sektion zur Verfügung.

Als neue Vorstandsmitglieder bewerben sich Günter Geiger als Schatzmeister und Petra Hildenbrandt als weiteres Vorstandsmitglied. Die Bewerber stellen sich der Mitgliederversammlung vor und werden danach mit den bisherigen Vorständen Bernd Bührer (Sprecher), Michael Umbach und Holger Klitsch (Jugend) en bloc gewählt (bei 2 Enthaltungen, ohne Gegenstimmen).

In Anerkennung ihrer großen Verdienste werden Wilfried Thonig, Karl-Heinz Karle (langjähriger Leiter der Bezirksgruppe Künzelsau), und Hans-Wolf Wiederoder (langjähriger Leiter der Bezirksgruppe Öhringen) durch die Mitgliederversammlung einstimmig zu Ehrenmitgliedern gewählt.

Porträts der neuen Vorstandsmitglieder sowie der neuen Ehrenmitglieder veröffentlichen wir im nächsten Heilbronner Weg.

Manfred Blatt; 11. April 2019

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

OK