arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissehrenamt infopenstar

Birte Gutmayer klettert “Nobody is perfect” 10+/11- 

Niemand ist perfekt, der Moment ist es aber schon!

Am 9. September kletterte Birte Gutmayer ihre erste 10+/11- (8c) in der Bürser Schlucht bei Bludenz

Die 40 Meter lange Route hängt etwa neun Meter über und zählt mit 100 Zügen zu den Sportkletterrouten mit extrem hohem Ausdauercharakter. Damit fordert sie von ihrem Bezwinger nicht nur eine hohe Laktattoleranz in den Unterarmen sondern vor allem mentale Stärke sowie eine effiziente Klettertechnik und -taktik.

Regelmäßiges Training am Fingerboard und am Moonboard in der Kletterarena sowie unzählige Tage am Fels ermöglichten diesen Klettergrad. Nachdem Birte 2020 nach neun Tagen im Projekt kurz vor dem Durchstieg abbrechen musste, hatte sie dieses Mal mehr Glück mit dem Wetter. Nach weiteren sechs Tagen 2021 gelang ihr im letzten Versuch des Tages und bevor der Regen wieder Einzug ins Land hielt, endlich die Rotpunkt-Crux im oberen Drittel der Route. Die letzten Meter kletterte sie statischer denn je zuvor, denn zu groß war die Angst vor einem unwiderruflichen Fehler. Rückblickend betrachtet ist der Durchstieg dieser Route die logische Konsequenz des vergangenen Jahres. Mit Begehungen im oberen zehnten Grad, wie “Via del Quim” in Margalef, “Father and Son” und “Queeel dich, du Sau!” im Frankenjura, bildete sie einen soliden Grundstein um in neue Dimensionen vorzudringen. Ihr Fazit zu dem Projekt: “So wie der Name der Route “Nobody is perfect” erahnen lässt, wird meine Kletterei niemals perfekt sein. Immer wieder finde ich neue Schwächen, die ich im kommenden Winter beim Bouldern verstärkt in den Fokus nehmen werde. Aber der Moment, in dem sich alles zusammenfügt, der Moment in dem die Route flowt, dieser Moment ist einfach perfekt! Mit der Begehung dieser Route ist für mich ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen.” 

Kletterprofil: 
https://www.8a.nu/user/birte-gutmayer/sportclimbing
https://www.instagram.com/birte.gutmayer/

Video: 
https://www.youtube.com/watch?v=mQJsa3PAQZA
 

Wir gratulieren Birte zu ihrem Lebenstraum – eine wahnsinnig starke Leistung! :) 

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden