arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissehrenamt infopenstar

HIGHLIGHTS DER ORDENTLICHEN MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 9.6.2021

SCHWIERIGE ZEITEN MIT ZUVERSICHT...

Ein Rückblick und Highlights der ordentlichen Mitgliederversammlung

Mit Einschränkungen konnte im Juni die ordentliche Mitgliederversammlung unter Einhaltung der allgemeinen Corona- und Hygiene-Maßnahmen stattinden. Allen Organisatoren, Teilnehmern und Besuchern an dieser Stelle ein herzlichen Dank.

Unter anderem wurde an diesem Abend Wilfried Thonig zum Ehrenrat gewählt. Traudel Kaliga für ihre langjährige Treue zur Sektion die Ehrenmitgliedschaft verliehen und Peter Schmieg (BZG Schwäbisch Hall) für seinen unermüdlichen 30-jährigen Einsatz für die Sektion geehrt.

Thematisiert wurde vor allem die aktuelle Situation, in der die Sektion dank Corona-Finanzhilfen, auch durch das zweite Corona-Jahr mit einem "blauen Auge" gekommen ist. Zudem durch die Unterstützung der Energie Baden-Württemberg AG, die das Alte E-Werk an uns vermietet hat und freundlicherweise auf zwei Monatsmieten verzichtet hat - auch hier nochmals ein gebührendes Dankeschön. An der Heilbronner Hütte ging die Pandemie natürlich auch nicht spurlos vorbei, hier wurde aufgrund der Umstände nur das Nötigste zum Erhalt gemacht.

Insgesamt eine schwierige Zeit, dennoch haben alle Beteiligten das Beste draus gemacht. Von und für unsere Sektions-Jugend gab es zum Beispiel u.a. großes Engagement wie etwa eine motivierende Lockdown-Challenge, mit der Ausgangsidee eines regelmäßigen digitalen Trainings, der Umweltschutztag und viele weitere Aktionen mit Online-Trainings- und Yogakursen per Zoom oder digitale Klettertreffen zum geselligen Austausch im Netz, die unser Vereins-Leben aktiv gehalten haben. 

Nun haben die Tore des Alpinzentrums, der Kletterarena, der Heilbronner Drei Zinnen, des Kletterturms in Öhringen wieder offen und die Heilbronner Hütte ist am 18.06. in den Hüttensommer 2021 gesartet, zudem können Wanderungen und Touren unserer Bezirksgruppen  wieder in kleinem Rahmen stattfinden - wir hoffen, dass die Normalität wenn aktuell auch eingeschränkt, beibehält und wir wieder das gewohnte Vereinsleben leben und genießen können!

Insgesamt war es situationsbedingt mit 42 Anwesenden, eine rundum zufriedenstellende Veranstaltung!
Wir bleiben zuversichtlich, sagen danke und freuen uns auf das nächste Mal.

 

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden