arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissinfopenstar

Kletterturm in Öhringen öffnet Ende März

Neue Stationen für Kletterer auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände. Am Dienstag ist die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe des Deutschen Alpenvereins im Haus an der Walk.

Mit jedem Sonnenstrahl kommt die Eröffnung des Kletterturms näher. Ab Samstag, 30. März, kann wieder geklettert werden auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände Richtung Cappel. Die letzten Überprüfungen laufen. Mit teilweise veränderten und erweiterten Kletterstationen startet der Turm dann in die Freiluft-Saison. Es gibt ein umfangreiches Angebot an Verpflegung mit Grillwürsten, Kuchen und Getränken.

Auf vier Ebenen können die Gäste in bis zu 15 Meter Höhe ihre persönlichen Grenzen ausloten, sich mit dem Freefall in die Tiefe stürzen, am Stahlseil hängend, auf einer Distanz von 200 Metern zweimal die Ohrn überqueren oder einfach nur auf der Eventplattform die phantastische Aussicht genießen.

Immer mehr Firmen nehmen Teambuilding-Maßnahmen für ihre Mitarbeiter in Anspruch. Denn gerade im beruflichen Umfeld ist es extrem wichtig, das Klima unter Kollegen, in Teams und zwischen Mitarbeitern und Führungskräften regelmäßig zu stärken und zu verbessern. Diesem Anspruch trägt der DAV mit seinem Angebot Erlebnispädagogik und seinen ausgebildeten Trainern Rechnung. Er bietet Möglichkeiten für Unternehmen und Schulen, um zielgerichtete, individuelle soziale Kompetenztrainings zu nutzen.

Für alle Altersgruppen gibt es Angebote
Die Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins will auch durch eine Fülle von Angeboten für alle Altersgruppen begeistern. So werden, wie auch schon im vergangenen Jahr, Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche angeboten, die Spaß am Klettern, Basteln, Spiel und Abenteuer haben. Bereits in den Osterferien wird vom 23. bis 26. April die erste Programmwoche stattfinden. In den Pfingstferien vom 11. bis 14. Juni und in den ersten beiden Wochen der Sommerferien sind Ganztags-Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren vorgesehen. Anmelden kann man sich über auf der Website.

Vermehrt Events geplant
Vermehrt will der Alpenverein Events initiieren, wie beispielsweise Nachtklettern, einen Klettermarathon, oder, wie bereits 2018 im Rahmen der "Langen Nacht der Kultur" geschehen, kulturelle Veranstaltungen, Lesungen und theatralische Weinproben. Auf diesem Weg soll der Turm als Bestandteil des Öhringer Freizeit- und Kulturangebotes in das Bewusstsein der Bürger gerückt werden.

Firmen oder privaten Gruppen haben die Möglichkeit, die Eventplattform mit Fernblick für Veranstaltungen zu mieten und in 18 Metern Höhe zu feiern.

Was sich sonst noch alles tut bei der Bezirksgruppe Öhringen im DAV, das erfahren die Mitglieder bei der Versammlung am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Haus an der Walk in Öhringen.

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

OK