arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissinfopenstar

Neue Preise

Februar 2019: Was wir uns dabei denken und was euch erwartet

Die neuen Preise bilden einen Bestandteil unserer verstärkten vereinsorientierten Ausrichtung. Sie verfolgen das Ziel den Anteil an Mitgliedern aller Besuche in der Kletterarena zu vergrößern. Außerdem passen wir sie an die Vergrößerung des Angebots in der Kletterarena an. Für kletternde DAV-Mitglieder bleibt vieles beim Alten. Im Eintritt inbegriffen ist die Benutzung der gesamten Anlage. Nach vielen Untersuchungen sind die Preise nun ähnlich gestaltet wie die anderer großer DAV-Zentren (Sparkassendom in Ulm oder Swoboda Alpin in Kempten). 

Bouldernde DAV-Mitglieder werden den gleichen Betrag zahlen, wie kletternde DAV-Mitglieder; und zwar 10 €. Wir werden in der großen Halle nicht mehr unterscheiden, ob jemand klettert, bouldert, den Trainingsbereich, die Sauna oder den Kinderbereich nutzt. Es wird einen Eintritt für alle Besucher geben. DAV-Mitglieder haben weiterhin die Möglichkeit eine 11er-Karte, eine 3-Monatskarte, eine Jahreskarte zu erwerben. Auch ein Abo soll im zweiten Schritt eingeführt werden. Nicht-Mitglieder können sich fortan nur noch zwischen einem Tageseintritt oder eine 11er-Karte entscheiden. Für Familien mit DAV-Mitgliedschaft gibt es eine Familienkarte. Als Familie zählen die nächsten Verwandten: Eltern mit eigenen Kindern. Senioren mit DAV-Mitgliedschaft zahlen zukünftig 5,-€ für die Benutzung der Anlage. Ermäßigten Eintritt zahlen Kinder, Schüler, Studenten, FSJler, BuFdis, Menschen mit mindestens 50% Behinderung. Kinder unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen; ohne diesen zahlen sie den ermäßigten Eintritt.

Die neuen Preise gelten ab der Eröffnung der Boulderhalle. Eröffnungstermin folgt.
Wir beschränken den Kauf von 10er-Karten ab sofort auf zwei pro Kunde (eine angefangene + eine neue).

Kontakt zur Kletterarena

Marcel Dippon

Leiter der Kletterarena

Sektion Heilbronn des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V.

Lichtenbergerstr. 17
D-74076 Heilbronn am Neckar

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 10-23 Uhr
Sa und So: 10-20 Uhr
Feiertag: 10-20 Uhr
Kontaktformular
Pflichtfelder

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

OK