arrow-topcheckchevron-downchevron-left-thinchevron-leftchevron-right-thinchevron-rightchevron-upclose-menu downloadfacebookfaxlogo-plainmaginifiermailmenu-linemenuphoneplaybuttondocumentedelweissinfopenstar

Neue Heilbronner Hütte

Berge hautnah erleben

Scheidseen mit Patteriol

Die Hütte - gut besucht!

Die Heilbronner Hütte

Sommersaison 2017

Die Heilbronner Hütte ist in diesem Jahr vom 15. Juni bis 3. Oktober geöffnet!

Die Neue Heilbronner Hütte liegt auf der Landesgrenze inmitten der eindrucksvollen alpinen Berglandschaft des Verwallgebirges zwischen Vorarlberg und Tirol und an der europäischen Wasserscheide von Donau und Rhein. Sie ist von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet und bewirtschaftet und bietet somit ein ideales Drehkreuz für Bergwanderer und Mountainbiker. Sie befindet sich auf 2320 Meter Höhe und ist dennoch leicht in 2 ½ Stunden vom nächstgelegenen Parkplatz am Zeinisjoch (Bushaltestelle) zu erreichen.

Alpinfreunde finden eindrucksvolle Übergänge zu benachbarten Hütten ebenso wie Tagesausflügler bequeme Wege. Ein Netz von Höhenwegen erlaubt Menschen, die Freude an Trekking, Gipfeltouren oder an Rundwanderungen haben, mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Bergfreunde kommen aus Süden (Silvretta), Osten (Paznauntal), Westen (Montafon und Klostertal) und Norden (Arlbergregion). 

Hüttenausstattungen:

Heilbronner Hütte (Bilder):

- Zimmer: 51 Schlafplätze in 11 Zimmern

- Matratzenlager: 56 Schlafplätze in 8 Lagern

- 3 gemütliche Gasträume und eine große Sonnenterasse

- 4 Waschräume (2 x Damen, 2 x Herren); Duschen mit Warmwasser

- Stiefelraum mit Trockenschrank + Waschmaschine

- Bikegarage + E-Bike-Ladestation

- Kneippbecken

Im Winter Selbstversorgerhaus "Peter-Käß-Hütte" (Bilder)

- Matratzenlager: 28 Schlafplätze (16 im Erdgeschoss / 12 im Dachgeschoss)

- Aufenthaltsraum mit voll ausgestatteter Küche

- Notrufanlage + notwendige Rettungshilfen für Bergunfälle

- Im Untergeschoss findet man die Toilette und Brennholz für Herd und Kachelofen

Rund um die Heilbronner Hütte

Webcams

Regelmäßig aktuelle Bilder von der Hütte und ihrer Umgebung

Mehr
Hüttenreservierungen

Wir freuen uns über deine verbindliche Reservierung!

Reservierungen / reservation

Mehr
Tourenvorschläge für Wanderer

Lohnende Gipfeltouren und erlebnisreiche Wanderungen

Versailspitze (2462 m): Abwärts Richtung Verbellaalpe, rechts zur Gibau Alpe auf dem Fahrweg bis zur Furka, 2284 m. Auf bequemem Weg links am Hang des Tafamunter Augustenberges aufs Jöchle und links weiter auf den Gipfel.  Gehz...

Mehr
Bilder

Die Hütte und die Umgebung im Verwallgebirge

Mehr
Chronik der Hütte

Die über 100-jährige Geschichte unserer Hütten

1910  Unsere erste Heilbronner Hütte in Südtirol auf dem Taschenjöchl wird eingeweiht 1914 – 1918  Nach dem 1. Weltkrieg 1914-18 verlieren wir unsere Hütte. 1932  Die Hütte brennt ab. 5. Februar 1926 Der 1. Vorsitzen...

Mehr
Das Hüttenteam

Mit großem Engagement immer vor Ort

Ergebnisse seiner erfolgreichen Arbeit findet ihr ausführlich in der Chronik der Heilbronner Hütte . Du hast Wünsche oder Anregungen bezüglich der Hütte? Dann melde dich per Mail bei Volker Lang.

Mehr

Über Füssen durch das Paznauntal und Galtür oder über Bregenz ins Montafon und auf der Silvretta-Hochalpenstraße zum Kops-Stausee und am Parkplatz Zeinisjoch parken.

Kontakt zur Heilbronner Hütte

Manfred Immler

Hüttenwirt

Heilbronner Hütte
AUT-6794 Gaschurn

Öffnungszeiten

Sommer 2017 15. Juni - 3. Oktober
Kontaktformular
Pflichtfelder

Newsletter

Wählen Sie die Themen, zu denen Sie Neuigkeiten und
Informationen erhalten möchten

form.newsletter.required-fields
Mitglied werden